Hallo liebe Eltern und liebe Kinder

Mein Name ist Nina Ratz und ich bin 32 Jahre alt. Zusammen mit meinem Ehemann Volker und unseren drei Kindern bin ich vor einem halben Jahr von Deutschland, Nordbayern in die Schweiz gezogen. Wir wohnen seitdem im Prättigau. Doch da dort kaum die heilige Messe gefeiert wird, kommen wir seitdem meistens bei euch in den Gottesdienst und uns gefällt es sehr gut bei euch.

Euer Pfarrer hat mich und Volker irgendwann einfach mal so angefragt, ob wir nicht Lust hätten, etwas mit euch Kindern zu machen. Das fanden wir beide eine gute Idee. Ihr seid nämlich besonders wichtig für Gott! Nicht umsonst sagt Jesus: „lasst die Kinder zu mir kommen“ (Mk 10,14) und „wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, werdet ihr nicht in das Himmelreich hineinkommen“ (Mt 18,3).

Ich habe bereits seit meiner Jugend in unserer Heimatgemeinde in einer Lobpreisband Klavier gespielt und gesungen und bei verschiedenen Aktionen für Kinder und Jugendliche in der katholischen Kirche mitgewirkt. Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du gerne mal im Pfarrheim vorbeikommen, wenn wir uns treffen.

Der genaue Termin und die Uhrzeit stehen immer im Pfarrblatt. Eines können wir dir versprechen: Langweilig wird es sicher nicht!

Wir freuen uns auf dich!

Volker und Nina mit Immanuel (6), Josef (5) und Daniel (3,5)